Südtirol wir kommen...

Mehrtageswanderungen

Eine herrliche Trekkingtour über sechs Tage bei der wir uns viel im hochalpinen Bereich und auf Gletschern bewegen. Vier Hüttenübernachtungen und der Großteil der Route werden in Südtirol, am südlichen Rand der Ötztaler Alpen, sein.


Sonntag:
Wir treffen uns um 09.00 Uhr in Vent bei der Bergführerstelle im Haus Hubertus. Gemeinsam fahren wir nach Obergurgl und mit der Seilbahn auf die Hohe Mut 2.650 m. Von hier wandern wir zum Rotmoosgletscher hinein, den wir auf etwa 2.700 m betreten und über diesen geht es hinauf zum Rotmoosjoch 3.055 m (4 St.). Von hier aus besteht noch die Möglichkeit der Besteigung des Scheiberkogel 3.135 m. Abstieg vom Joch über den Plangletscher zur Zwickauer Hütte 2.980 m (1 St.).

Montag:
Morgens besteht die Möglichkeit den Hinteren Seelenkogel 3.472 m zu besteigen (hin und zurück ca. 3 ½ St.), anschließend gehen wir über den herrlichen Höhenweg zur Stettiner Hütte 2.875 m (4 St.).

Dienstag:
Am frühen Morgen können wir zuerst die Hohe Wilde 3.482 m besteigen (hinauf und herunter etwa 4 St.), danach geht es durch das Pfossental hinaus nach Vorderkaser 1.693 m (3 ½ St.). Von hier fahren wir mit dem Taxi nach Kurzras 2.010 m und steigen zur Schönen Aussicht 2.842 m auf (2 ½ St.) oder wir fahren mit der Seilbahn auf die Grawand 3.212 m und steigen von dort zur Schönen Aussicht ab (1 ½ St.).

Mittwoch:
Aufstieg zum Teufelsegg 3.227 m und weiter über den Hintereisgletscher zum Weißkugeljoch 3.362 m (4 St.) und Abstieg über den Langtauferergletscher zur Weißkugelhütte 2.544 m (3 St.).

Donnerstag:
Über den Richterweg steigen wir zum Gepatschgletscher auf, gehen über diesen zum Brandenburger Haus 3.272 m (4 St.) und steigen, nach einer Pause dort, über den Kesselwandgletscher zumHochjoch Hospiz 2.413 m ab (2 ½ St.).

Freitag:
Zum Abschluss steigen wir hinauf auf die Mittlere Guslarspitze 3.126 m (2 ½ St.) und auf der anderen Seite über die Vernagthütte 2.755 und das Rofental hinunter nach Vent (4 St.).

Südtirol wir kommen... Südtirol wir kommen... Südtirol wir kommen...
  • Tour Nr. 39:   27.6. – 02.7.2021   
  • Tour Nr. 40:   11.7. - 16.7.2021     
  • Tour Nr. 41:   25.7. – 30.7.2021         
  • Tour Nr. 42:   08.8. – 13.8.2021            
  • Tour Nr. 43:   22.8. – 27.8.2021            
  • Tour Nr. 44:   05.9. – 10.9.2021  

6 Tage Tour mit Halbpension: € 835,- pro Person
bei mindestens vier Teilnehmern

Anmeldung & Auskunft
Bergführerstelle Vent

Sie benötigen genauere Auskunft oder möchten sich für eine Tour anmelden? Kontaktieren Sie uns einfach. Das Team der Bergführerstelle ist Ihnen gerne behilflich!

Programm

2021/22

Von Grundkursen, Ötztaler Rundtouren, Wochenprogramm bis Hochalpines Hüttentrekking und noch vieles mehr.
Wir haben Sommer wie Winter ein abwechslungsreiches Programm, hier ist für jeden etwas dabei.
Jede Tour wird von einem geprüfte Bergführer durchgeführt.

Starke Partner

Für Ihre Tour im Ötztal

Unsere gemütliche und familiär geführte Frühstückspension lädt Sie zum Urlauben recht herzlich ein. Ob Sommer oder Winter, das Haus Hubertus ist der ideale Ort zur Vorbereitung und Erholung von Ihren Touren. Die herrliche Umgebung des Ötztals beschert Ihnen eine vielfältige Auswahl beim Wandern, Skifahren, Langlaufen und Spazierengehen. Gipfel und Seen, Almen und Hütten, Pfade und Pisten, das alles ist zum Greifen nah. Einfach die Seele baumeln lassen – das verspricht ein Urlaub im Haus Hubertus!

In unserem Sportshop finden Sie nicht nur die passende Ausrüstung für Ihr Abenteuer - Sie werden auch professionell von Kilian Scheiber, dem Leiter der Bergführerstelle Vent, persönlich beraten! Wir bieten Ihnen vom Schuh bis zum Klettergurt alles was ein Bergsteiger braucht. Sollten Sie nicht über die passende Ausrüstung für die jeweilige Tour verfügen, so können sie diese gerne in unserem Sportshop erwerben oder ausleihen.

Haus Hubertus
Immer einen Urlaub wert
Sport Alm Vent
Ideal für Ihre Tour gerüstet
Bergführerstelle Vent - Kilian Scheiber
Bergführerstelle vent
Marzellenweg 7
A-6458 Vent