Leichte Venter Gletschertour
Herrliche Wanderung durch die Ötztaler Gebirgswelt mit leichten Gletscherüberquerungen und attraktiven Gipfeln, wie Fluchtkogel und Similaun. Übernachtungen auf der Vernagthütte, Brandenburger Haus, Schöne Aussicht und Similaunhütte.
Tägliche Gehzeit zwischen 4 und 6 Stunden.

Montag:
Treffpunkt um 9 Uhr in Vent bei der Bergführerstelle - Haus Hubertus, anschließend Auffahrt mit dem Sessellift zur Stableinalm und Aufstieg zur Breslauer Hütte 2.844 m (1 1/2 Std.). Nach einer Pause wandern wir über den Seufertweg weiter zur Vernagthütte 2.766 m (2 1/2 Std.).

Dienstag:
Aufstieg über den Guslargletscher zum Fluchtkogel 3.500 m (3 Std.) und weiter über den Kesselwandgletscher zum Brandenburger Haus 3.277 m (1 1/2 Std.). Abends bietet sich die Möglichkeit der Besteigung der Dahmannspitze 3.400 m zum traumhaften Erlebnis des Sonnenuntergangs.

Mittwoch:
Abstieg über den Kesselwandgletscher und den Deloretteweg zum Hochjoch Hospiz 2.414 m (2 1/2 Std.) und weiter durch das Tal zur Schönen Aussicht 2.842 m (3 1/2 Std.).

Donnerstag:
Über den Hochjochgletscher und die Schwarze Wand gehen wir hinauf zum Hauslabjoch 3.279 m (3 Std.) und hinab, mit Besichtigung der Ötzifundstelle auf 3.210 m, zur Similaunhütte 3.019 m (1 1/2 Std.).

Freitag:

Der Höhepunkt der Woche, die Besteigung des Similaun 3.606 m, erfordert 2 1/2 Stunden Aufstieg über den Niederjochferner. Abstieg über den Gletscher zur Martin Busch Hütte 2.501 m (3 Std.) und hinaus durch das Niedertal zurück nach Vent (1 1/2 Std.)


Kurstermine:
Tour Nr. 27     22.6. - 26.6.2020
Tour Nr. 28     06.7. – 10.7.2020        
Tour Nr. 29     20.7. - 24.7.2020         
Tour Nr. 30     03.8. – 07.8.2020      
Tour Nr. 31     17.8. - 21.8.2020        
Tour Nr. 32     31.8. – 04.9.2020         


Preis pro Person inkl. Halbpension: € 690,--
Teilnehmeranzahl: mind. 4 Personen